Zum Kauf

20251 Hamburg

TG -Stellplatz (Multiparker-System)
TG -Stellplatz (Multiparker-System)
25.000 €
Objektnr.: AIK279
Unser Neubauprojekt "Urban Lokstedt" verfügt über ein halbautomatisiertes Park-System mit 15 Tiefgaragen- Stellplätzen.

Alle Stellplätze sind vertikal oder horizontal verschiebbar.


Maße:

2,1 m x 1,75 m x 5 m, bis 2 Tonnen ( abzgl. 2.500,00 €)

2,1 m x 2,05 m x 5 m, bis 2 Tonnen
Lokstedter Steindamm
Insgesamt stehen noch 3 Stellplätze in der Tiefgarage zur Verfügung.
Teilen auf
Ort
Hamburg
Nutzungsart
Wohnen
Verfügbar ab
Frühjahr 2020
Käuferprovision
6,25 % auf den Kaufpreis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer
Kaufpreis
25.000 €
Ansprechpartner
Mona Lindemann
Mona Lindemann
Immobilienkauffrau (IHK)
Telefon040 - 29 810 29 - 50
Telefax040 - 29 810 29 - 29
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Mona Lindemann
Immobilienmaklerin
Telefon: 040 - 29 810 29 - 50
Telefax: 040 - 29 810 29 - 29
Ähnliche Immobilien
 zum Kauf in Hamburg
Objektnr.: 635
20251 Hamburg
TG -STELLPLATZ (MULTIPARKER-SYSTEM)
Kaufpreis
22.500 €
 zum Kauf in Hamburg
Objektnr.: 633
20251 Hamburg
TG -STELLPLATZ (MULTIPARKER-SYSTEM)
Kaufpreis
22.500 €
Sie möchten verkaufen?
Wir finden den Käufer für Ihre Immobilie. RE/MAX ist ein internationales Netzwerk mit über 6.300 Büros in 92 Ländern weltweit.
Frame_03.jpg
Wertermittlung
Die passenden Kaufinteressenten erreichen Sie nur wenn Sie den Markt und den Wert Ihrer Immobilie kennen...
Frame_02.jpg
Unser Leistungsversprechen
Erfolgreich mit Remax...
Frame_01.jpg
Unser Vermarktungskonzept
Durch individuelle Werbung finden wir den passenden Käufer für Ihre Immobilie...
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.
RE/MAX ARCHITEKTUR & IMMOBILIENKONTOR
Ingwersen Rapp GbR
Richardstraße 45
22081 Hamburg
Tel.: 040 - 29 810 29 - 30
Fax.: 040 - 29 810 29 - 29
News
Was gehört zum energieeffizienten Bauen?
Heutzutage sollte sich jeder Bauherr mit dem Thema energieeffizientes Bauen ... weiterlesen

Urteil: Mieterhöhung trotz falscher Berechnung der Grundfläche zulässig
Der Mieter einer Wohnung in Dresden hat in den Jahren 2007, 2009, 2011 und 2013 ... weiterlesen
Schnellsuche
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen